Medical Business Management

- seit 1998 -

Krankenhausbetriebswirtschaft

Beratung zu den Themen:

Krankenhausmarketing
Krankenhausmanagement
Leistungsprogramm-Management
Qualitäts- und Risikomanagement
Pflegemanagement
Personalmanagement


Nach Einführung des medizinisch-ökonomischen Klassifikations-Systems zur fallpauschalierten Vergütung für Krankenhäuser in Deutschland  kommt der wettbewerblich ausgerichteten  Planung und Steuerung stationärer Krankenhausleistungen besondere Bedeutung zu. Die Kostenentwicklung und leistungsbezogenen Erlöse  beeinflussen die wirtschaftliche Situation der Kliniken in wesentlichem Maße. Das System stellt einen Anreiz zum wirtschaftlichen Arbeiten dar. Dabei sind eine Optimierung aller Bereiche durch höhere Transparenz von Krankenhausleistungen sowie die Vergleiche von Kosten, Effizienz und Qualität erforderlich.  Aufgrund der  hohen Kostenbelastung für die Krankenhäuser sollte eine sachgerechte Finanzierung der gelebten Medizin mit der Steuerung zu positiver Beeinflussung vorgenommen werden. Beratungen zu den Möglichkeiten von Kosten und Nutzen, Erfahrungen bezüglich Patientenfreundlichkeit und Effizienz sowie die Beantwortung zentraler Aspekte sollen eine angemessene Ergebnis-Qualität bewirken. Als Grundlage hierfür werden die Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozesse im Einzelnen analysiert und optimiert.