Coaching nach der wingwave®-Methode

PERSÖNLICH oder ONLINE

Die wingwave®-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das in wenigen Sitzungen Leistungsstress abbaut und Mentalfitness steigert. Voraussetzung ist - wie auch sonst beim Coaching üblich - eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

 

wingwave® Coaching analog:

 

Regulation von Leistungsstress  (Performance Stress Imprinting)

Ressourcen-Coaching  (Selbstbild- und in-vivo-Coaching)

Belief-Coaching  (Abbau leistungseinschränkender  Glaubenssätze)

 

wingwave® Coaching digital:

                    

Humanonline Neuroressourcen

Stressauflösung bei Symptomen-Stress 

Achtsamkeits-Intervention

Umgang mit Problemen oder definierten Ängsten

Für Menschen in Gesundheitsberufen und der Pflege möchte ich hier auf die besondere Wirksamkeit des Verfahrens aufmerksam machen! Diese Berufsgruppen sind Stressbelastungen in besonderer Weise ausgesetzt und nehmen selten präventive oder psychoedukative Hilfsangebote in Anspruch. 

Dasselbe gilt auch für pflegende Angehörige, die häufig über ihre eigenen Grenzen gehen,  diese nicht wahrnehmen oder denen es schwerfällt, Unterstützung zu suchen.

Hier kann die wingwave®-Intervention eine Lücke schließen und psychosoziale Akuthilfe anbieten.

Gerade die digitale Version des Coachings bildet die Option für die Inanspruchnahme, ohne das Haus und die zu Pflegenden alleine lassen zu müssen und dann wieder auf eine externe Betreuungsmöglichkeit angewiesen zu sein. 

 

Ein digitales Coaching kann über ein ZOOM-Online-Meeting erfolgen. Dafür sollte der Klient außer einem Laptop/ Computer mit Kamera und Mikrophon über ein Smartphone verfügen. Die wingwave®-App sollte auf sein Handy geladen sein und der Klient sollte Stereo-Kopfhörer bereit halten, um während der Intervention die spezielle wingwave®-Musik zur Unterstützung des Coachings abrufen zu können. Zum Ende des online-Coachings kann über die App ein Magic Talk über die Methodik der Magic Words implementiert werden, so dass dieser für daheim zum Selbst-Coaching und in der Ressourcenarbeit verwendet werden kann.

Zertifizierung der wingwave-Ausbildung nach ISO 29993

 

Charity-Coaching als Hilfe zum Selbst-Coaching für die Flut-Betroffenen

 

Die Hochwasserkatastrophe hat in Teilen Deutschlands bei vielen Menschen großes psychisches Leid ausgelöst. Viele derjenigen, die von der Katastrophe verschont geblieben sind, möchten gerne spontan helfen. Dazu zählen auch etliche Coaches, die im GNLC-Verein (Gesellschaft für neurolinguistisches Coaching e.V.) organisiert sind und / oder mit der wingwave®-Methode arbeiten.

Ab dem 01.08.2021 hat deshalb die GNLC e.V. die Initiative „Being in Touch online“, u.a. unter der fachlichen Leitung des wingwave®-Lehrtrainers Steffen Schuh ins Leben gerufen. Er ist Fachberater der psychosozialen Notversorgung (PSNV) des Deutschen Roten Kreuz (DRK) Landesverband Saarland. Er war auch bereits bei der Organisation der PSNV Hilfe im Rahmen der Flutkatastrophe in der Eifel tätig.

Jeder Coach, der an dieser Aktion teilnimmt, bietet Flut-Betroffenen eine kostenfreie ein- bis zweistündige Hilfe mittels Stressmanagement-Coaching an. Ziel ist der Weg zum Selbst-Coaching, das die Klienten nach der Intervention auf Basis der (gratis) wingwave®-App alleine weiter ausführen können. Die Coaches zeigen, wie mit Hilfe der App stärkende Affirmationen, Wörter und Sätze zur seelischen Unterstützung oder vorübergehenden Erholung und Ablenkung von den Stress-Ereignissen beitragen können. Weiterhin zeigen die wingwave®-Coaches, wie man auch über eine längere „Ausnahmezeit“ hinweg das persönliche Stressniveau regelmäßig immer mal wieder herunterfahren und durch eigene Möglichkeiten beruhigend beeinflussen kann.

Die wingwave®-Methode und der Einsatz der unterstützenden Musik ist für das tägliche Stress-Manangement bei seelisch gesunden Menschen gut beforscht. Alle an der Aktion beteiligten Coaches sind mit dieser ISO-zertifizierten Methode ausgebildet.

Das Angebot ist keine Trauma-Therapie und kann eine solche auch nicht ersetzen. Dieses Charity-Coaching ist eine „Hilfe zur Selbsthilfe“, die zwischendurch in wenigen Minuten beruhigen und beim „Durchatmen“ helfen kann. Interessenten finden die an der Aktion beteiligten wingwave®-Coaches im Coachfinder der Methoden-Seite www.wingwave.com, für das Online-Coaching suchen Sie nach „Being in Touch online“.


Nutzen Sie auch die Möglichkeit eines Geschenk-Gutscheins !

Infoblatt

hier geht es zum Geschenk-Gutschein

Online für Coaching-Kunden verfügbare Formulare:

Information für Coaching-Klienten

Vertrag zum Online- oder Analog- wingwave®-Coaching

Formular gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

wingwave®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche auch nicht ersetzen. Es erhebt weder diesen Anspruch noch ist es mit einer medizinischen Heilbehandlung gleichzusetzen.

Kontraindikationen: Epilepsie, Depressionen, bipolare Störung, Psychosen, Schizophrenie